1/1

VIKTOR VON DER HIRSCHQUELLE

*10.05.2017 - BLUP 119

Viktor  -  Siegerfohlen 2017!

Mit der Gesamtnote 8,30 das höchst geprüfte Hengstfohlen seines Jahrgangs in Deutschland!

Vater: Viktor frá Diisa:  
FIZO 8,63 Zuchtweltmeister 2009
erfolgreich im 4-Gang- und Töltpreis auf allen Weltmeisterschaften 2011, 2013, 2015 und 2017 teilgenommen
BLUP 128

Mutter: Hrína vom Pfaffenbuck II 
FIZO 2012: RE 8,16 
Auszeichnung mit der bayerischen Staatsprämie 2015
bisher vier Fohlen: 2013, 2014, 2017, 2018

HENGSTKÖRUNG 2020

FOHLENPRÜFUNG 2017

HENGSTKÖRUNG 2020

"Leichtfüßiger Junghengst mit federndem Trab, Töltansätzen, gut eigesetzter Hinterhand und sehr schnellen Reaktionen."

Richterin: Barbara Frische

NOTEN

Exterierur      7,80

Interieur         8.00

Gang              7,80

Gesamt          7,84

NOTEN

Exterierur      8.30

Interieur         8.30

Gang              8.30

Gesamt          8.30

FOHLENPRÜFUNG 2017

"Besonders elegantes Fünfgangfohlen mit schlankem, sehr gut geformten Hals, hoher Aufrichtung, sehr guten Bewegungen in Trab, Tölt und Rennpass, viel Tempo, etwas gelaufenem Galopp, schönen Proportionen und feinsensiblem Temperament." Richterin: Barbara Frische

FREILAUFEN 3-JÄHRIG 2020

VIKTOR FRA DIISA 2017

© 2020 - Magdalena & Inge Wirth